Montag, 18. Mai 2015

Weltrekord: Tiffany Two ist die älteste Katze der Welt

Die orange-braun gescheckte Katze mit dem Namen Tiffany Two wurde im März 1988 in Kalifornien geboren. Ihre Besitzerin entdeckte sie in einem Tierladen: Es war Liebe auf den ersten Blick. Damals war Tiffany Two erst 6 Monate alt und Sharron Voorhees zahlte 10 Dollar, um sie mit nach Hause zu nehmen. Niemand hätte gedacht, dass die Samtpfote unglaubliche 27 Jahre alt wird. Damit ist sie dem Guinnes-Buch der Rekorde zufolge aktuell die älteste Katze der Welt.
Tiffany Two ist die älteste Katze der Welt. Bildquelle: guinnessworldrecords.de
Mit der ältesten jemals registrierten Katze kann es Tiffany Two aber nicht ganz aufnehmen. Creme Puff aus Austin im US-Bundesstaat Texas erreichte ein stolzes Alter von 38 und starb im Jahr 2005. Nichtsdestotrotz ist eine 27 Jahre alte Katze etwas überaus besonderes. Katzen leben durchschnittlich 12 bis 14 Jahre. In Menschenjahre umgerechnet wäre Tiffany  nun rund 125 Jahre alt - wow! Große gesundheitliche Probleme hat sie laut ihrer Besitzerin nicht. Nur mit Bluthochdruck hätte Tiffany Two gelegentlich zu kämpfen. Wenn Sie mehr zum Thema "Alter und Katzen" erfahren möchten, bietet der Ratgeber Wie alt werden Katzen? Wie alt ist meine Katze? Altersbestimmung für Katzen weitere Informationen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen