Montag, 11. Mai 2015

Lilly, Felix und Co.: Die beliebtesten Katzennamen

Welche Katzennamen sind am beliebtesten? Bildquelle: Jan-Mallander / pixabay.com
Nimmt man eine Katze bei sich auf, steht man zunächst vor der entscheidenden Frage, wie das neue Kätzchen künftig gerufen werden soll. Bei der großen Auswahl an Katzennamen fällt es oft nicht leicht, sich für einen Namen zu entscheiden. Sind Sie auch noch auf der Suche nach einem geeigneten Namen? Die Tierschutzorganisation Tasso e.V., die mit 7,6 Millionen registrierten Tieren  die umfangreichste Haustierdatenbank Europas betreibt, ermittelte nun welche Namen bei Katzenhaltern im vergangenen Jahr am beliebtesten waren. Vielleicht bieten Ihnen die Vorschläge ja ein wenig Inspiration.
 
Ihre Kater nannten Tierhalter am liebsten Felix - ein Name der bereits seit 30 Jahren unangefochtener Spitzenreiter ist. Leo und Simba belegen Platz zwei und drei. Bei weiblichen Katzen gab es auf der Spitzenposition eine Verschiebung. Während lange Zeit Minka der Lieblingskatzenname der Deutschen war, ist es im Jahr 2014 Lilly. Ebenfalls sehr beliebt sind die Namen Luna und Mia, die auf Platz zwei und drei folgen. Die vollständige Namens-Hitliste lautet:

Die beliebtesten Namen für Kater 2014:
1. Felix
2. Leo
3. Simba
4. Sammy
5. Tiger
6. Max
7. Findus
8. Charly
9. Moritz
10. Paul

Die beliebtesten Namen für Katzen 2014: 
1. Lilly
2. Luna
3. Mia
4. Lucy
5. Nala
6. Kitty
7. Mimi
8. Minka
9. Bella
10. Emma 

Kein passender Name dabei? Weitere Vorschläge liefert der Ratgeber Beliebte Katzennamen - Welcher Name passt zu welcher Rasse?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen