Montag, 25. Mai 2015

Können Katzen lachen?

Besitzen Katzen die Fähigkeit zu lachen? Diese Frage hat sich so mancher Katzenfreund bestimmt schon einmal gestellt. Für Hunde gehen Forscher bereits davon aus, dass sie lachen können. Der Gesichtsausdruck würde zwar grundsätzlich dem Zähnefletschen eines wütenden Hundes sehr ähnlich sehen, allerdings bestehen auch deutliche Unterschiede. Während beim Drohausdruck die gesamte Körperhaltung und vor allem die Mimik des Hundes sehr starr ist, ist der Hundekörper beim Lachen vollkommen entspannt. Es kommt zu keinem Drohfixieren.

Für Katzen liegen bislang keine Forschungsergebnisse vor. Betrachtet man die folgenden Bilder spricht hingegen einiges für die Antwortet "Ja, Katzen können Lachen":

"Juhu, ich bin frisch gebackene Katzenmama".
© attackofthecute.com
Es gibt nichts Schöneres als ausgiebig zu relaxen.
© cristoferangello / pixabay.com
Kuschelzeit mit Herrchen. © attackofthecute.com
Sag Cheese! © attackofthecute.com
Diese Mieze genießt ihren Frühlingsspaziergang in vollen Zügen.
© attackofthecute.com
Grundvoraussetzung für derart glückliche Katzen ist natürlich immer eine artgerechte Haltung. Wissenswerte Informationen zum Thema liefert der Ratgeber Artgerechte Haltung von Katzen - Vom Katzenbaby bis zum ausgewachsenen Tier.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen