Montag, 27. April 2015

So niedlich: Zwei Katzen kuscheln miteinander

In unserem Blogbeitrag Katzen kuscheln gerne und oft haben wir bereits einige schöne Fotos zusammengestellt und damit gezeigt: Ganz gleich, ob mit Herrchen und Frauchen, den Katzengeschwistern oder einem Plüschtier - zu einer Kuschelstunde sagen die meisten Katzen nicht nein. Nun haben wir noch ein besonders schönes Foto entdeckt:

Zwei Katzen kuscheln miteinander. Bildquelle: attackofthecute.com
Hier haben sich zwei gefunden. Die beiden Kätzchen genießen ihre Zweisamkeit und schenken sich eine feste Umarmung. Einfach niedlich - die Schwänze der beiden Miezen bilden dabei fast ein Herz. Da die eine Katze schwarz und die andere weißes Fell besitzt, sehen sie aus wie Ying und Yang.
Tierische Freundschaften sind manchmal einfach etwas ganz besonders. Auch die Fotos aus dem Beitrag Wenn aus Hund und Katze Freunde werden zeigen dies.

Montag, 20. April 2015

Lauteste Katze der Welt: Katze Bluey schnurrt mit 93 Dezibel

Der niedliche Stubentiger Bluey ist keine gewöhnliche Katze. Er schnurrt so laut, dass einem die Ohren abfallen. Hören Sie selbst:



Seit Anfang März befindet sich Bluey in einem Tierheim im Cambridge. Die liebe Katze musste schweren Herzens abgegeben werden, da ihre Besitzerin ins Pflegeheim kam. Bisher fanden Bluey auch alle Interessenten wirklich süß - er hat nur ein Manko: Bluey schnurrt mit 93 Dezibel in einer ohrenbetäubenden Lautstärke. Zum Vergleich: Eine normale Katze schnurrt mit 25 Dezibel. Ein Staubsauger kommt auf ca. 70 Dezibel, ein LKW fährt mit 80 Dezibel. Ab 85 Dezibel empfinden  Menschen die Lautstärke als eher unangenehm. Hinzu kommt, dass Bluey nicht nur ab und an, sondern rund um die Uhr schnurrt. "Sie schnurrt, wenn sie spielt und sie schnurrt, wenn sie frisst. Sie ist so eine glückliche, freundliche Katze!", erzählt ein Mitarbeiter des Tierheims.
Um Bluey trotzdem zu vermitteln, veröffentlichte das Tierheim ein Video der liebenswürdigen Samtpfote. Dieses machte die schnurrende Katze in England zum Star. Auch eine Frau sah das Werbevideo - sie ließ sich von dem lauten Geräusch nicht stören und nahm Bluey schließlich bei sich auf. Wir wünschen der lautesten Katze der Welt weiterhin alles Gute.

Sie wollen genauer wissen, was es zu bedeuten hat, wenn eine Katze schnurrt? Der Ratgeber Über das Verhalten Ihrer Katze - Revierverhalten und Kommunikation hält zur Lautsprache von Katzen viele nützliche Informationen bereit.

Montag, 13. April 2015

Maine Coon: So schön ist die beliebte Katzenrasse

Die Maine Coon zählt zu den populärsten Rassekatzen. Wir haben daher einige schöne Bilder der beliebten Rasse zusammengestellt: 

Die Maine Coon Katze stammt aus dem nordöstlichen
US-Bundesstaat Maine. Bildquelle: skeeze / pixabay.com
Die Maine Coon kann bis zu 14 Kilogramm schwer und über einen
Meter lang werden. Bildquelle: Gosia Patyk / pixelio.de
Charakteristisch für die Maine Coon ist ihr langes und dichtes Fell.
Bildquelle: Hans-Peter Schreier  / pixelio.de
Maine Coon Kitten sind unglaublich niedlich.
Bildquelle: Gabriela Prokop  / pixelio.de
Die Maine Coon ist eine verspielte und intelligente Katze, die zudem
sehr anhänglich und treu ist. Bildquelle: Platus / pixabay.com
Erfahren Sie mehr über die Rasse Maine Coon im Maine Coon Rasseportrait: Charakter, Farben, Zucht.

Sonntag, 5. April 2015

Katzen wünschen frohe Ostern

Neben Weihnachten gilt Ostern als das bedeutendste Fest der Christen. Zu Ostern trifft sich die ganze Familie, um die Feiertage in entspannter Atmosphäre gemeinsam bei gutem Essen und lustigem Eiersuchen zu verbringen. Doch nicht nur Menschen, auch so manche Katze genießt das Osterfest.

Diese Katze hat sich für Ostern im wahrsten Sinne des Wortes richtig in
Schale geworfen. Bildquelle: attackofthecute.com
"Ich spiel den Osterhasen", verkündet diese Mieze.
Bildquelle: attackofthecute.com
Während diese Samtpfote erfolgreich bei der Eiersuche war...
Bildquelle: EwaStudio / Fotolia.com
...hat sich diese Katze lieber für den Schokohasen entschieden.
Bildquelle: sassi  / pixelio.de
Wenn sich Besitzer auch an Ostern Zeit für ihre Stubentiger nehmen, mit ihnen spielen und sie kraulen, ist das für Katzen natürlich am Bedeutsamsten. Natürlich sind sie aber - wie das letzte Bild zeigt - auch weiteren Geschenken gegenüber nicht abgeneigt. Auf das Geben von Schokolade sollten Sie hierbei lieber verzichten, aber ob ein neuer Kratzbaum zum Krallenwetzen und Klettern, ein neuer Katzenkorb als Kuschel- und Schlafplatz, Spielzeug oder spezielle Katzenleckerlis zum Schnabulieren: Wenn sich die gesamte Familie zur Eiersuche versammelt, soll die Katze natürlich nicht leer ausgehen. In diesem Sinne allen Katzenfreunden "Frohe Ostern".