Donnerstag, 12. Februar 2015

Elvis ist der wohl dickste Kater Deutschlands

Kater Elvis hält einen traurigen Rekord: Er ist der vermutlich dickste Kater Deutschlands. Unglaubliche 17,2 Kilogramm bringt der Stubentiger auf die Waage. Zum Vergleich: Normal wiegen Katzen seiner Rasse zwischen 5 und 7 Kilogramm. 

Kater Elvis ist ein echtes Schwergewicht. Bildquelle: videonews24.de
Wie konnte es nur soweit kommen? Offenbar meinte sein Frauchen es einfach viel zu gut mit ihm, gab Elvis Futter im Übermaß. Mit ihrer Fürsorge schadete sie dem Tier jedoch nur: Das hohe Gewicht schränkt Elvis extrem ein. Das Laufen fällt ihm schwer, seine Gelenke schmerzen und schon nach wenigen Schritten ist er außer Puste. Außerdem leidet der Kater an Diabetes. 

Kater Elvis bringt über 17 Kilogramm auf die Waage. Bildquelle: videonews24.de
Da seine Besitzerin schließlich völlig überfodert mit der Haltung war, brachte sie ihn zur Tierschutzorganisation "Arche 90" in Dortmund. Dort ist für Elvis nun erst einmal strikte Diät angesagt. Wir drücken ihm in jedem Fall die Daumen, dass er schnell wieder gesund wird und an Gewicht verliert. 

Sie möchten wissen, was es zu beachten gilt, wenn man eine Katze auf Diät setzt? Der Ratgeber Tipps zum Umgang mit Diätfutter für Katzen hilft Ihnen weiter. Übrigens: Ein positives Beispiel aus der Hundewelt gibt es bereits. Dackel Obie wurde einst auf 35 Kilogramm gemästet, dank seiner neuen Besitzerin speckte er jedoch mehr als zwei Drittel seines Körpergewichtes ab.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen