Montag, 27. Oktober 2014

Ungleiche Freunde: Katze und Vogel kuscheln miteinander

Katze und Vogel auf Kuschelkurs. Bildquelle: attackofthecute.com
Hier haben sich zwei gefunden: Diese Katze und dieser Vogel haben sich ausnahmsweise gern - und zwar so gern, dass sie sogar eine gemeinsame Kuschelstunde miteinander verbringen. Was ein niedliches Bild! Oder folgt die Samtpfote hier etwa schlicht dem Motto "Keep your friends close, but your enemies closer"? Sicher kann man das nicht sagen. 

Aus diesem Grund ist auch grundsätzlich von einer gemeinsamen Haltung von Katze und Vogel abzuraten. Selbst wenn beide Tiere augenscheinlich gut miteinander auskommen - wie in dem obigen Bild - kann niemand mit hundertprozentiger Sicherheit ausschließen, dass der Stubentiger in einem unbeaufsichtigten Moment nicht plötzlich doch einmal von seinem Jagdinstinkt getrieben wird. Für den gefiederten Mitbewohner kann solch eine Situation schnell tödlich enden. Werden gewisse Regeln beachtet, ist es allerdings durchaus möglich, dass Vogel und Katze zumindest unter einem gemeinsamen Dach leben. Was dabei konkret beachtet werden muss, erklärt der Ratgeber Vertragen sich Katzen mit Ziervögeln?.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen